BMIN - Behinderte Menschen INklusiv
 

Fotos: Behinderten - WC

Beim Umbau im Sommer 2013, wurde der Eingang der SP-Zentrale in Wien-Döbling von der Billrothstrasse in die Gatterburggasse verlegt, deshalb ist nun im inneren Eingangsbereich weniger Platz (Wendekreis für Rollstühle).

Wie man uns aus SP-Kreisen berichtet hat, wurde die Glastüre im Innenbereich im Nachhinein erneuert, da die gesetzliche Tür-Mindestbreite nicht eingehalten wurde. Der Zugang zum Treppenlift wurde jedoch nicht berücksichtigt, eine gerade Zufahrt für Rollstühle durch diese neue Glastüre, ist noch immer nicht möglich (siehe Fotos).

 

Im Behinderten-WC fehlt noch immer der zweite Haltegriff und die vorgeschriebene Not-Glocke. Auch ein schwenkbarer Behindertenspiegel im WC, der ursprünglich falsch montiert wurde, ist noch immer nicht funktionstüchtig.

Die Verantwortlichen wären gut beraten, die Mängel baldigst beheben zu lassen. Die Glastüre im Innenbereich ist eine Fehlkonstruktion und muss wieder ausgetauscht werden, da für sie für viele Rollstühle zu schmal ist und eine normale Nutzung des Treppenliftes unmöglich macht. Die Kosten müsste das Architektenbüro tragen, da die Fehler vermutlich auf Planungsfehler zurückzuführen sind.


Erwähnenswert ist, dass die Döblinger ÖVP-Parteizentrale überhaupt nicht für Rollstuhlbenutzer zugänglich ist. Scheinbar ist diese Personengruppe für die ÖVP-Döbling nicht wichtig genug, damit diese politisch auch mitgestalten kann. Der rüstige Bezirksvorsteher Senator „Adi“ Tiller (75) dürfte sich da im Bezirk nicht durchsetzen bzw. es ist ihm nicht wichtig genug... 


Barrierefreiheit sollte jedem Bezirkspolitiker ein Anliegen sein!


Anm.BMIN-Red.: Der Titel Senator wurde BV Tiller erst kürzlich von der Universität für Bodenkultur Wien verliehen.


Artikel zum Thema:

6. Juni 2013

SPÖ-Döbling: Parteizentrale wird umgebaut - barrierefrei?


17. Juni 2013

Döblinger SPÖ Parteizentrale wird nun doch barrierefrei


11. März 2014

Döblinger SPÖ Parteizentrale nun auch für "Rollis" zugänglich


8. September 2014

Döblinger SPÖ-Parteizentrale: Wann werden die Mängel behoben?